Sie haben Fragen?

Kontakt Kontakt
News

Pressekontakt

Daniela Franka Tünte

Tel. +49 (0)251 2856-144
E-Mail: daniela.tuente(at)vectron.de

 

IR-Kontakt

Tobias Meister

Tel. +49 (0) 2983 908121
E-Mail: tobias.meister(at)vectron.de


14.03.2018

Vectron und MOBOTIX: Mehr Sicherheit und Prävention für Handel und Gastronomie


Vectron-Kassensystem mit angeschlossender Kamera von Mobotix.

Vectron, führender Anbieter von Kassensystemen in Bäckerei- und Gastronomiebetrieben, und MOBOTIX, Systemanbieter von digitalen, hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen, bieten eine gemeinsame Videolösung für Handel, Gastronomie und Bäckereien an. Damit werden bei jedem Verkaufsvorgang die Transaktionsdaten aus dem Vectron-Kassensystem mit den Videodaten der IP-Kameras von MOBOTIX verknüpft und gespeichert. So lassen sich Kassendifferenzen schnell aufklären, die Sicherheit in den Filialen wird erhöht und zusätzlich der Absatz durch optimierte Shop-Planung auf Basis der integrierten Videoanalysetools von MOBOTIX gesteigert.

Gemeinsam gegen Inventurdifferenzen
Allein in Deutschland betragen die jährlichen Inventurdifferenzen des Einzelhandels laut EHI Retail Institute fast vier Milliarden Euro. Der Einsatz aktueller Videosicherheitstechnik wird in diesem Zusammenhang immer sinnvoller und bietet neben der klassischen Absicherung völlig neue Möglichkeiten. Hier setzt die gemeinsame Lösung von Vectron und MOBOTIX an. Die Transaktionsdaten einer Vectron-Kasse werden als POS-Ereignisse kontinuierlich an eine Kamera gesendet und mit deren Aufzeichnungen intelligent verknüpft. Mit dem MOBOTIX Management Center (MxMC) 1.7 kann der gespeicherte POS-Datenbestand komfortabel nach individuellen Kriterien durchsucht und zu jedem Ergebnis das entsprechende Beweisbild angezeigt werden. Die Auswertung der verschlüsselt gespeicherten Videobilder kann sowohl im Büro als auch per sicherer Internetanbindung weltweit von jedem weiteren MxMC-Arbeitsplatz, beispielsweise in der Firmenzentrale, erfolgen. Kassenvorgänge lassen sich so unter anderem nach Artikel, Preis oder Personal analysieren. Strittige Bargeldtransaktionen können so sicher dokumentiert und überprüft werden. Neben dem Einsatz von MxMC lässt sich die letzte Transaktion auch direkt im Browser des Vectron-Kassensystems anzeigen. Die Lösung von Vectron und MOBOTIX trägt somit zur schnellen Aufklärung von Kassendifferenzen bei und wirkt zudem präventiv.

Optimierung von Absatz und Sicherheit

Wenn das Unternehmen eine hemisphärische MOBOTIX Kamera mit MxAnalytics (z. B. die Q26) einsetzt, können zusätzlich sowohl Objekte als auch Personen gezählt und über eine Heatmap die entsprechenden Bewegungen dargestellt werden. Damit bekommen Einzelhändler zusätzliche kundenspezifische Informationen wie Aufenthaltsdauer, Bewegungen in die Gegenrichtung, Abbiegen, sehr schnelle Bewegungen oder das Betreten von bestimmten Bereichen. Diese Informationen bieten dem Einzelhandel weiteren Mehrwert. Denn aufgrund der optimalen Übersicht, der Bewegungs-Heatmap und Transaktionsdaten können Unternehmen den Personaleinsatz und die Shop-Gestaltung optimieren. Letztendlich erhalten sie eine Lösung, die die Sicherheit in den Filialen erhöht, durch optimierte Shop-Planung auf Grundlage von Videoanalysedaten zur Absatzsteigerung beiträgt und die Kosten minimiert. Zudem wurden die Anforderungen der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) berücksichtigt, um eine datenschutzkonforme Kassenanalyse zu ermöglichen.
 
Technische Voraussetzung
Die ab MxManagementCenter 1.7 nutzbare Lösung ist kompatibel mit allen aktuellen Vectron-Kassen und MOBOTIX Mx6-Kameras ab Firmware-Version MX-V5.0.2.14 plus. Die MxAnalytics Videoanalysetools sind Teil der Gesamtlösung, erfordern keine zusätzliche Infrastruktur und verursachen keine weiteren Kosten.
 



Über Vectron
Mit über 200.000 Installationen in mehr als 30 Ländern ist die börsengelistete Vectron Systems AG einer der führenden europäischen Hersteller von Kassensystemen und Marktführer in vielen Branchen. Äußerst robuste Hardware kombiniert mit flexibler, zuverlässiger Software hat Vectron zum Marktführer für Kassen-Komplettlösungen in den Bereichen Gastronomie und Bäckerei im deutschsprachigen Raum und in Benelux gemacht, die Systeme lassen sich jedoch auch in vielen anderen Branchen einsetzen. Mehrere Hundert Fachhandelspartner in 30 Ländern vertreiben die Produkte. Das webbasierte Marketinginstrument bonVito ist ein weiteres Produkt der Vectron Systems AG, das neben zahlreichen Kundenbindungs- und Paymentfunktionen auch ein Online-Reservierungssystem sowie ein -Bestellsystem bietet und in die Kassensysteme integriert werden kann. Bis heute wurden bereits mehr als 6 Mio. bonVito-Kundenkarten verkauft und über 3.900 Partnerfilialen erfolgreich angeschlossen. Mehr Informationen unter www.vectron.de.

Über MOBOTIX
Überall auf der Welt ist die MOBOTIX IP-Videotechnologie im Einsatz. Sie schützt und bietet absolute Zuverlässigkeit, selbst unter schwierigsten Bedingungen: Von Ölplattformen in der Nordsee über Weltkulturerbestätten in abgelegenen Wüsten, sie helfen Wissenschaftlern von Forschungszentren in der Arktis und begrüßen Bergsteiger auf dem Gipfel des Mount Everest. MOBOTIX Produkte sind ohne bewegliche Teile konstruiert, um einen bestmöglichen Return on Investment zu erzielen. Die damit erreichte überdurchschnittliche Betriebsdauer wird durch regelmäßige Software-Upgrades gesichert und weiter gesteigert.



Erfüllt Ihr Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen?
Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.
(Mo.-Fr., 9.00 bis 17.00 Uhr)