Weisse Düne

Strandrestaurant, Feinschmeckerlokal und Kaminbar am Meer.

„Full Service mit Vectron. Nicht nur im Support, sondern auch in jeglichen Anwendungsbereichen. Besser gehts nicht.“

Matthias Möckel - Geschäftsführer - Weisse Düne Betriebs GmbH

Wenn man auf der wunderschönen Insel Norderney landet führt kein Weg an der „Weissen Düne“ vorbei. Auf über 300 qm kann man sich mit rustikaler Genießerküche verwöhnen lassen und dabei gleichzeitig das Flair der Nordseeinsel genießen. Inmitten einer atemberaubenden Landschaft, zwischen Dünen und Meer, ist ein außergewöhnlicher Ort geschaffen worden, der es wert ist, sich auf den Weg zu machen.

Seit inzwischen 10 Jahren ist dieses Lokal eine einzige Erfolgsgeschichte. Beschrieben wird es gerne als Gegenstück zur Sylter Sansibar. Ob im  Sommer  nach  einem  Strandspaziergang, im Strandkorb auf der Terrasse oder im Winter in den gemütlichen Lounge-Sesseln vor dem  Kamin ist das Feinschmeckerlokal immer eine Empfehlung wert. Die Weisse Düne hat ganzjährig geöffnet und ist stets gut besucht. Tagsüber kann man sich von der modernen, gutbürgerlichen Küche überzeugen. Ganz ungezwungen sitzt man mit anderen Gästen an großen Tischen und lässt sich die kräftigen Speisen schmecken. Bei gutem Wetter gibt es reichlich Platz auf der Terrasse mit Blick auf die Dünen und die raue Nordsee. Abends erlebt man eine anspruchsvolle Genießerküche. Regionales sowie Küchenklassiker werden mit Aromen aus aller Welt verfeinert. Das Restaurant ist seit seiner Entstehung in den 1960er Jahren nach dem dortigen Strandabschnitt benannt. Nicht nur das Ambiente hat sich über Jahrzehnte geändert und sich immer mehr den aktuellen Trends angepasst, sondern auch Arbeitsabläufe und Prozesse sind immer wieder optimiert worden. 

Um die komplexen und vor allem individuellen Gegebenheiten der Weissen Düne gekonnt und zukunftsorientiert zu koordinieren, hat sich Geschäftsführer Matthias Möckel dazu entschieden, mit der Vectron Systems AG zusammenzuarbeiten. Installiert wurde ein Profi-Kassensystem mit allen technischen Facetten: Die POS Touch 15 II. Diese basiert auf dem bewährten Konzept der Vectron POS-Touch-Kassen und überzeugt mit großzügiger technischer Ausstattung und hoher Funktionalität in neuem Design. Praxisorientierte Software und robustes Gehäuse treffen auf eine Displaydiagonale von 15". Viele Schnittstellen zu Hard- und Software machen die POS Touch 15 II zu einem echten Alleskönner. Die robuste und stabile Bauweise macht die Kasse unempfindlich gegen Spritzwasser, Staub und fettige Finger, sodass einem jahrelangen Dauerbetrieb ohne Ausfälle nichts im Wege steht.

MOBILE KOMPLETTKASSE ALS ALLESKÖNNER.

Mobile Komplettkassen sind in der Weissen Düne bei über 150 Siztplätzen, in Verbindung mit den stationären Kassen, im Außenbereich ein absolutes "Must-Have". Volle Funktionalität ohne weitere Serverkasse verspricht die Vectron POS MobilePro III. Vectrons mobiles Kassensystem eignet sich für alle, die maximale Flexibilität benötigen. Als eigenständige Kasse bietet sie ab Werk sämtliche Funktionen eines stationären Systems mit Transponder-Kartenleser, WLAN- und Bluetooth-Schnittstelle, Micro-USB-Port, Micro-SD- und Chipkartenslot. Ob draußen im Biergarten oder im geschützten Innenbereich – die robuste, komplett wasserdichte POS MobilePro  III  ist  jedem  Einsatz  gewachsen.

Das Gehäuse aus leichtem Aluminium und hochwertigem Kunststoff ist kratz- sowie stoßfest und enorm bruchsicher. Im mobilen Einhand-Betrieb zeigt die Ergonomie der angenehm leichten POS MobilePro III ihre ganze Stärke. Die Kombination aus  Tasten und kapazitivem, farbbrillantem Touchscreen ermöglicht eine äußerst schnelle Bedienung – auch in Kombination mit einem mobilen Gürteldrucker.

Das hochwertige sonnenlichttaugliche Touch-Display verwendet die gleiche Technologie wie moderne Smartphones. Dank seiner automatischen Helligkeitsanpassung und exzellenter Kontrastwerte lässt sich der Bildschirm auch im sonnigen Außenbereich mühelos ablesen und fehlerfrei bedienen.  Die POS MobilePro III arbeitet auch offline mit vollem Funktionsumfang. Transaktionsdaten speichert das Gerät finanzamtkonform und manipulationssicher intern. Der Datentransfer ins Backoffice oder in die optionale Vectron-Cloud startet automatisch bei bestehender Internetverbindung. 

→ Ausführender Vectron Fachhandelspartner: Oetken Kassen und Datensysteme in Wilhelmshafen

Bilder © Weiße Düne

Sie haben Fragen?

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

Mo.-Fr., 9:00 bis 17:00 Uhr
Erfüllt Ihr Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen?

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

(Mo.-Fr., 9.00 bis 17.00 Uhr)