Einfach digital: Vectron-Kassenlösungen

 -  Auf der Alles für den Gast zeigt Vectron flexible Kassensysteme mit digitalen Services, Apps und zahlreichen Anbindungsmöglichkeiten für die Gastronomie.

Die Kasse ist das Zentrum für viele Anbindungen und ermöglicht durchgängig digitale Prozesse von der Bestellung bis zur Abrechnung. Self-Ordering am Tisch mittels QR-Code zeigt Vectron mit dem Kooperationspartner So’Use live auf der Alles für den Gast. Die Bestellungen werden direkt in die Kasse übertragen und können bei Anbindung eines Bar&Kitchen-Monitors direkt digital an Bar bzw. Küche weitergeleitet werden. Damit entfällt der Bonausdruck und die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs direkt an der Zubereitungsstation auf einem Monitor angezeigt. 

Mobile Bestellaufnahme

Auch die neue mobile Kasse Vectron POS M4 verkürzt Bestellzeiten und erspart dem Personal viele Meter pro Schicht. Mit der Vectron POS Android-App, die in Kürze auch für Österreich verfügbar ist, wird die POS M4 zur vollwertigen und unabhängigen mobilen Kasse mit allen Funktionen eines 
stationären Geräts. Die bewährte Vectron-Kassensoftware kommt dabei erstmalig unter Android zum Einsatz. Durch den hohen Grad an Individualisierbarkeit lässt sich die Software auf jedes Kundenbe-dürfnis anpassen. Die intuitive Bedienung und die leistungsstarke Performance der Software sorgen für entspanntes und effizientes Arbeiten. Alternativ kann die POS M4 mit der Vectron MobileApp als mobiles Zusatzgerät zur stationären Vectron-Kasse betrieben werden. Die App beherrscht alle nötigen Grundfunktionen, um den Gastro-Alltag effizient zu unterstützen. 

Die netzwerkfähige Mobilkasse hat ein 5,5 Zoll großes LED-Farbdisplay mit extra hartem Corning Gorilla Glas und einen kapazitivem HD-Touchscreen. Mit der zertifizierten Schutzklasse IP65 ist sie gegen Staub und Wasser geschützt und zudem sturzsicher bis 1,5 m. Barcodes und Kundenkarten scannt die eingebaute Kamera direkt ein. Payment-Terminals, z. B. von Concardis oder Hobex, lassen sich für bargeldloses Bezahlen anbinden und bei Einsatz eines mobilen Gürteldruckers werden weitere Wege und damit Zeit gespart.  

Flexible Kassensysteme

Auch die aktuelle POS7-Hardware-Generation von Vectron wird auf der Alles für den Gast gezeigt. Sie  zeichnet sich durch langlebige, stabile Hardware-Komponenten, verschleißfreie, widerstandsfähige Touchscreens mit Swipe-Funktion sowie eine hohe Ausfallsicherheit aus. Zusatzgeräte wie z. B. Bedienerschloss, Kundendisplay oder Scanner können angeschlossen werden. Alle Installationen werden vor Ort individuell angepasst. 

Digitale Lösungen erweitern den Funktionsumfang

Für mehr Transparenz und effizient vernetzte Arbeitsprozesse lassen sich Vectron-Kassensysteme mit vielen myVectron Cloud-Modulen ergänzen. Buchbar sind z. B. ein Fiskal- und ein Berichtsarchiv, Echtzeit-Reporting, Online-Tischreservierungen, eine Gutscheinlösung oder ein Digital-Bon zur Ver-meidung von Papier-Belegen. Auch eine Schnittstelle zu Mergeport, das Lieferplattformen wie Lieferando, deliveroo und Uber Eats in die Kassen integriert, präsentiert Vectron auf der Messe. Die digitalen Erweiterungen für das Gäste- und Backoffice-Management helfen mit nützlichen Funktionen und schlanken Prozessen aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu bewältigen. Die durchgängig digitalen Prozesse reduzieren Arbeitsschritte und helfen dadurch, Zeit zu sparen, was gerade in Zeiten knappen Personals wichtig ist.

Halle 10, Stand 0605

Sie haben Fragen?

Für weitere Informationen rufen Sie uns an, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder lassen Sie sich direkt ein unverbindliches Angebot erstellen.

Mo.-Fr., 9:00 bis 17:00 Uhr
Schon den Vectron-Newsletter abonniert?

Alle Neuigkeiten und Profi-Tipps von unseren Kassenexperten