Vectron: Südback im Zeichen von Fiskalisierung und Digitalisierung

 -  Vectron informiert zur Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) für Kassensysteme, kooperiert mit DATEV und bietet digitale Helfer für den Arbeitsalltag.

Ab 1. Januar 2020 müssen alle Kassensysteme mit einer sogenannten Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein. Der Termin steht seit langem fest, allerdings hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) die noch fehlenden Detailinformationen für eine Integration in Kassensysteme erst am 17.06.2019 in einem Anwendungserlass veröffentlicht, wodurch Kassenhersteller erst spät mit der Umsetzung der Anforderungen starten konnten. Für die Technischen Sicherheitseinrichtungen selbst haben bisher erst zwei Anbieter Produkte zur Zertifizierung beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eingereicht. Eine Serienfertigung wird aktuell für das vierte Quartal 2019 in Aussicht gestellt. Der knappe Zeitraum für die Umstellung und mögliche Strafen ab 2020 führen derzeit bei vielen Kassennutzern zu großer Unsicherheit. Als führender Kassenhersteller für die Bäckereibranche wird Vectron auf der Südback zum Thema informieren und angepasste Kassensysteme und Softwareupdates rechtzeitig zum Umstellungstermin liefern können. Das Unternehmen arbeitet eng mit den Finanzbehörden, Steuerberatern, dem Deutscher Fachverband für Kassen- und Abrechnungssystemtechnik e.V. zusammen und kooperiert zudem mit der Datev.  

Digitale Helfer für den Arbeitsalltag

Künftig soll die Übergabe der Daten aus den verschiedenen Vectron-Kassensystemen an das DATEV Kassenarchiv online automatisiert erfolgen. Damit wird Anwendern die Möglichkeit gegeben, ihre Kassendaten über einen durchgängig digitalen Prozess an die DATEV-Lösungen rund um die Finanzbuchführung weiterzugeben. Für Bäcker wird das den manuellen Aufwand beim täglichen Kassenabschluss deutlich senken. Zudem wird es für sie einfacher, den gesetzlichen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Kassenführung gerecht zu werden.

Mit myVectron und bonVito hat der Münsteraner Kassenhersteller weitere Lösungen parat, die die Digitalisierung unterstützen. bonVito bietet individuelle, perfekt in die Kassen integrierte Tools zur Kundenbindung und -gewinnung: Digitale Stempelhefte, Kundenkarten- und Gutscheinsysteme, Coupons und Punkte sammeln sind nur einige der zahlreichen einzeln oder kombiniert nutzbaren

Erfüllt Ihr Kassensystem alle gesetzlichen Anforderungen?

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

(Mo.-Fr., 9.00 bis 17.00 Uhr)