Vectron Systems AG: Vectron Systems AG mit weiteren Kostensenkungen

Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung
Vectron Systems AG: Vectron Systems AG mit weiteren Kostensenkungen
14.11.2022 / 15:51 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Münster, 14.11.2022
Vor dem Hintergrund weiterhin großer Unsicherheiten speziell in den Zielbranchen Gastronomie und Bäckereien hat der Vorstand der Vectron Systems AG heute beschlossen, weitere Einsparpotentiale zu nutzen, um zukünftig die monatlichen Kosten spürbar zu senken. Die sich hieraus ergebenden einmaligen Belastungen z.B. durch Rückstellungen und Abschreibungen fallen im Wesentlichen noch in diesem Geschäftsjahr an. Hierdurch und durch eine ggf. schwächer als erwartete Umsatzentwicklung werden wahrscheinlich die bisherigen Ergebniserwartungen für das laufende Geschäftsjahr reduziert werden müssen.
Die Gesellschaft sieht dies als notwendige Schritte, um trotz eines weiterhin herausfordernden Umfelds im kommenden Geschäftsjahr wieder profitabel arbeiten zu können.
 
 
Kontakt:
Externer IR-Dienstleister:
Meister Consulting GmbH
Im Schling 3
59955 Winterberg
Tel.: +49 (2983) 90 81 21
Fax: +49 (2983) 90 81 23
E-Mail: [email protected]

14.11.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter eqs-news.com


 

show this

Sie haben Fragen?

Für weitere Informationen rufen Sie uns an, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder lassen Sie sich direkt ein unverbindliches Angebot erstellen.

Mo.-Fr., 9:00 bis 17:00 Uhr
Schon den Vectron-Newsletter abonniert?

Alle Neuigkeiten und Profi-Tipps von unseren Kassenexperten